Blätter abschneiden


Welche Vorteile hat es, die Blätter abzuschneiden?
Die Blätter zu entfernen ist wichtig, da so die Pflanze ihre Energie nicht für diese verschwendet sondern in die Blütenproduktion steckt. Viele Blätter sind am unteren Teil der Pflanze und bekommen kein Licht. Diese sind absolut unnötig, können absterben und dann zu schimmeln beginnen.
Die Blätter am oberen Teil der Pflanze überdecken oft weiter unten gelegene Blüten sodass diese nicht ausreichend Licht bekommen. All diese Blätter müssen entfernt werden.

Hat das abschneiden der Blätter Nachteile?
Nein es hat keine Nachteile, da die Pflanze nicht alle Blätter zur Photosynthese benötigt. Die meisten Blätter werden durch andere Blätter verdeckt, somit könnte die Pflanze auch mit allen Blättern nicht mehr Licht aufnehmen.

Wie schneide ich die Blätter richtig ab?
Beim abschneiden der Blätter ist zu beachten, dass man eine saubere, scharfe Schere benutzt und die Blätter nicht direkt am Stamm der Pflanze abschneidet. Du solltest ca. 2-3 cm Abstand zum Stamm lassen sodass die Pflanze diese offene Stelle leicht verschließen kann und eine Infektion nicht bis in den Stamm vordringt.
Außerdem zu beachten ist, dass manche Sorten von Cannabis nicht sehr gut auf das Abschneiden gesunder Blätter reagieren und du daher nicht alle auf einmal abschneiden solltest.

Wieviele Blätter soll ich abschneiden?
Du solltest ca. 50% der großen Blätter (Fanleaves) abschneiden. Du solltest nicht alle Blätter auf einmal abschneiden sondern es auf mehrere Tage verteilen, sodass sich die Pflanze wieder regenerieren kann und sie nicht zu stark gestresst wird.



Disclaimer:

Der Anbau und der Besitz von Cannabis ist nicht in allen Ländern legal, bitte informiere dich über die Gesetzeslage in deinem Land.
All unsere Bilder wurden in Ländern gemacht, in denen der Anbau von Cannabis legal ist.