Rosin ist ein Cannabis-Öl, welches sehr einfach und günstig herzustellen ist.
Es wird mit Hilfe von Hitze und Druck das cannabinoidhaltige Öl (Resin) aus der Cannabisblüte extrahiert.




Was du benötigst:

  • Cannabisblüten
  • Haarglätter (mit einer Mindesteinstellung von 150°C oder weniger)
  • Pergamentpapier (ungebleicht)
  • Eine Rasierklinge oder Ähnliches (um das Rosin vom Papier abzukratzen)
  • Backhandschuhe (nur zur Sicherheit)


Schritt für Schritt Anleitung:

  1. Schalte den Haarglätter auf der kleinste Stufe ein.
  2. Schneide ein 10x10cm großes Stück aus dem Pergamentpapier aus.
  3. Falte das Stück in der Mitte und lege dann etwas Cannabis darauf.
  4. Presse das Cannabis in dem Papier leicht mit den Fingern zusammen.
  5. Lege das Papier mit dem Cannabis in den Haarglätter und drücke diesen so stark wie möglich für ca. 7 Sekunden zu. (Du solltest ein leichtes brutzeln hören)
  6. Nimm das Papier aus dem Haarglätter und falte es auf.
  7. Das zerquetschte Cannabis kannst du entsorgen.
  8. Kratze mit der Rasierklinge das Rosin von dem Pergamentpapier. (Es ist sehr klebrig)

Das Rosin ist fertig und kann für unterschiedlichste Dinge verwendet werden.



Disclaimer:

Der Anbau und der Besitz von Cannabis ist nicht in allen Ländern legal, bitte informiere dich über die Gesetzeslage in deinem Land.
All unsere Bilder wurden in Ländern gemacht, in denen der Anbau von Cannabis legal ist.