Magic Chocolate Cookies - Rezept

(Schokoladenkekse)


Portionen: 4

Zeitaufwand: 30min

Schwierigkeitsgrad: Mittel


Zutaten:

  • 2 Tassen Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 20g CannaButter
  • 1/2 Tasse Weißzucker
  • 1/2 Tasse brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 2 Eier
  • 2 Tassen Schokoladen Chips
  • 1 Tasse fein gehackte Nüsse (optional, mit mehr Schokoladen Chips ersetzen, wenn du keine Nüsse magst)


Zubereitung:

  1. Lege deine Cannabutter in eine Schüssel.
  2. Füge den Weißzucker und das Vanilleextrakt hinzu und verrühre es.
  3. Nehme eine neue Schüssel und kombiniere das Mehl, das Backpulver und das Salz.
  4. Füge nun ein Ei der die Cannabutter Schüssel hinzu und mixen alles. Ist das erste Ei gut verrührt, füge das zweite Ei hinzu. Wenn das verrührt ist füge langsam den Inhalt der 2. Schüssel hinzu und mixe währenddessen alles gut durch. Wenn alles verrührt ist, rühre die Schokoladenchips und die Nüsse unter. Wenn der Teig zu fest ist, füge eine kleine Menge Wasser hinzu.
  5. Heize den Ofen auf 140°C vor.
  6. Teile den Teig auf 5-6 Stücke auf und legen Ihn auf ein leicht eingefettetes Blech.
  7. Drücke den Teig etwas flach.
  8. Backe ca. 25 Minuten. Die Cookies sollten golden-braun sein.

Tipp: Esse nur 1-1.5 Cookies auf einmal und warten dann mindestens eine Stunde um sicherzugehen, dass die Wirkung nicht zu stark wird.



Bei all unseren Kochrezepten ist bei richtiger Zubereitung absolut kein Cannabisgeschmack festzustellen.
(Wenn CannaButter aus Cannabis-Blüten hergestellt wurde)
Warnhinweis: Wir beziehen uns auf unser CannaButter-Rezept. Solltest du die CannaButter anders gemacht haben, musst du die Menge natürlich anpassen.
Es ist zu beachten, dass die Wirkung erst nach ca. 30 Minuten bis 3 Stunden eintritt.
Wir empfehlen nicht mehr als 5g Butter auf einmal zu konsumieren.
Häufige Nebenwirkungen nach Konsum einer zu hohen Dosis: Herzrasen, Halluzinationen, Filmriss, Angst

Disclaimer:

Der Anbau und der Besitz von Cannabis ist nicht in allen Ländern legal, bitte informiere dich über die Gesetzeslage in deinem Land.
All unsere Bilder wurden in Ländern gemacht, in denen der Anbau von Cannabis legal ist.