Cremige Cannabis Selleriesuppe - Rezept


Portionen: 2



Zutaten:

  • 8g CannaButter
  • 2 EL Butter
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 kleine Karotte, gereinigt und in dünne Scheiben geschnitten
  • 6 große Sellerie-Sticks, in dünne Scheiben geschnitten
  • ¼ Tasse Petersilie, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Teelöffel Selleriesamen
  • 3 Tassen Wasser
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Scheiben Speck, gehackt
  • ¼ Tasse Brotkrümel
  • 1 Tasse Kaffemilch (12%tig)


Zubereitung:

  1. Erhitze die Cannabutter, die normale Butter, die Zwiebeln, die Karotten, den Sellerie, die Petersilie, den Knoblauch und die Selleriesamen in einem Topf für 12-15min. Der Sellerie und die Karotten sollten zart sein.
  2. Füge das Wasser und die Kaffemilch hinzu. Lasse es für 15-20 Minuten köcheln
  3. Brate den Schinken in einer beschichteten Pfanne bis dieser ziemlich knusprig ist. Füge die Brotkrümel hinzu und braten dies ca. 2-3min.
  4. Verrühre die Suppe und serviere mit Schinken und Brotkrümel garniert.


Bei all unseren Kochrezepten ist bei richtiger Zubereitung absolut kein Cannabisgeschmack festzustellen.
(Wenn CannaButter aus Cannabis-Blüten hergestellt wurde)
Warnhinweis: Wir beziehen uns auf unser CannaButter-Rezept. Solltest du die CannaButter anders gemacht haben, musst du die Menge natürlich anpassen.
Es ist zu beachten, dass die Wirkung erst nach ca. 30 Minuten bis 3 Stunden eintritt.
Wir empfehlen nicht mehr als 5g Butter auf einmal zu konsumieren.
Häufige Nebenwirkungen nach Konsum einer zu hohen Dosis: Herzrasen, Halluzinationen, Filmriss, Angst

Disclaimer:

Der Anbau und der Besitz von Cannabis ist nicht in allen Ländern legal, bitte informiere dich über die Gesetzeslage in deinem Land.
All unsere Bilder wurden in Ländern gemacht, in denen der Anbau von Cannabis legal ist.