• Temperatur 15°C bis 20°C
  • Luftfeuchtigkeit zwischen 40% und 65%
  • Lichtgeschützt
  • Nicht zu schnell trocknen da sonst THC verloren geht.
  • Die getrimmten Blüten am besten am Stiel mit der Gabelung über eine Schnur hängen.
  • Die Blüten sollten möglichst viel Platz bekommen, um nicht aneinander zu kleben.
  • Die Luft in dem Raum, in dem deine Blüten trocknen, sollte zirkulieren (durch Ventilator), die Blüten allerdings nicht direkt anblasen.
  • Eine Temperatur zwischen 15°C und 20°C ist erstrebenswert.
  • Die Luftfeuchtigkeit sollte nicht unter 40% fallen und nicht über 65% steigen.
  • Das Trocknen muss unbedingt von Sonnenlicht und starker Beleuchtung geschützt stattfinden.
  • Der Vorgang dauert meist zwischen 2 und 7 Tagen.
  • Die Blüten sind fertig getrocknet, wenn die Äste mit einem leichten Knacken brechen.





Disclaimer:

Der Anbau und der Besitz von Cannabis ist nicht in allen Ländern legal, bitte informiere dich über die Gesetzeslage in deinem Land.
All unsere Bilder wurden in Ländern gemacht, in denen der Anbau von Cannabis legal ist.